Mittwoch, 16. September 2020

OPAL 12.4.4 ist online

 Liebe Anwender und Anwenderinnen,

die neue Version 12.4.4 der Lernplattform OPAL ist ab sofort verfügbar.
 
Neben Bewertungsmöglichkeiten für ePortfolios bringt diese neue Version auch Verbesserungen in der Prüfungssteuerung für Sie mit. Zwei zusätzliche Anzeigen stehen Lehrenden nun in der Prüfungsüberwachung zur Verfügung - der Zeitstempel der letzten Aktualisierung, um immer den aktuellsten Prüfungsstatus aller Teilnehmer*innen einzusehen sowie die zusätzliche Bearbeitungszeit, welche nach einem möglichen Prüfungsabbruch zugeteilt wird.















Alle weiteren Details zur neuen Version können wie immer in den OPAL Releasenotes nachgelesen werden.

Ihr Team der
BPS Bildungsportal Sachsen GmbH

Mittwoch, 9. September 2020

 Liebe Anwender und Anwenderinnen,



seit heute ist die neue Version 9.2.1 der ONYX Testsuite verfügbar!

Lesen Sie alle Details über die Verbesserungen in den Release Notes.

Hier geht es zu den Release Notes der Version 9.2.1!

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter 0371 666 27 39 6 oder info@bps-system.de zur Verfügung.

Ihr Team der
BPS Bildungsportal Sachsen GmbH

Freitag, 28. August 2020

Mit Videocampus Sachsen ins Wintersemester 2020/2021

Liebe Anwender*innen,

ab sofort steht die neue Videoplattform "Videocampus Sachsen" allen sächsischen Hochschulen, Universitäten und der Berufsakademie Sachsen unter https://videocampus.sachsen.de für den Einsatz in Lehre, Forschung und Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung.

Screenshot der Startseite vom Videocampus Sachsen, der gemeinsamen Videoplattform der sächsischen Hochschulen.


In einem hochschulübergreifenden Projekt haben der Arbeitskreis E-Learning und das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus den Aufbau dieser neuen, zentralen Videoplattform gefördert. Der Videocampus Sachsen soll insbesondere die datenschutz- und urheberrechtskonforme Bereitstellung und Verbreitung von Audio- und Video-Inhalten gewährleisten.
 

Starten Sie mit dem Videocampus Sachsen ins Wintersemester 2020/2021

Die Videoplattform wird allen sächsischen Hochschulen, Universitäten und der Berufsakademie Sachsen bereitgestellt. Um Zugriff auf Videocampus Sachsen auch für Nutzer*innen Ihrer Einrichtung mit dem eigenen Hochschul-Login zu ermöglichen, kontaktieren Sie unseren Support unter info@bps-system.de oder 0371 666 27 39 6. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Wichtige Informationen haben wir für Sie im folgenden FAQ zusammengefasst: FAQ Videocampus Sachsen

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team der
BPS Bildungsportal Sachsen GmbH

Mittwoch, 26. August 2020

OPAL 12.4.3 & ONYX Testsuite 9.2 online

Liebe Anwender*innen,

Heute früh erfolgte ein Update auf Ihrer Lernplattform OPAL sowie der darin integrierten ONYX Testsuite.
Mit der Version ONYX 9.2 kommen auch erweiterte Möglichkeiten zur Darstellung und Optimierung von Ergänzungstexten in der Lückentextaufgaben.

Die Lückentextaufgabe findet vielseitigen Einsatz in der Abfrage von Wissen Ihrer Teilnehmer*innen, ob als klassische Lücke für die Eingabe von Buchstaben und Worten oder zum Einsetzen numerischer Werte, mathematischer Gleichungen oder Formeln.

Bisher erlaubte die ONYX Testsuite das Einbinden von individuellen Eingabefeldern, welche standardmäßig einen Abstand zwischen dem vorherigen Text und der Lücke einfügen. Legen Sie nun in der Aufgabe fest, ob der zu befüllende Teil mit oder ohne Abstand und damit ohne Zeilenumbruch zum vorhergehenden Wort dargestellt werden soll. Zusätzlich können Sie im Reiter "Optionendas Darstellungsformat "Eingabefeld als Linie darstellen" aktivieren. Die gewählte Einstellung gilt für alle Lücken in der jeweiligen Aufgabe. Ist diese Option nicht gewählt, wird die Lücke wie gewohnt als Eingabefeld dargestellt.
 

Umgesetzt wurde diese Erweiterung für folgende ONYX-Aufgabenformate des Types "Lückentext": 

  • Lückentext
  • Numerische Eingabe
  • Berechnung
  • Formelvergleich
  • Regulärer Ausdruck
     

Wie können Sie die Lückentextaufgabe einsetzen? 

Einsatz in Sprachtests

Besonders in sogenannten C-Tests, welche zur Feststellung der allgemeinen Beherrschung einer Sprache eingesetzt werden, ist dieser Aufgabentyp weit verbreitet. Lassen Sie Ihre Teilnehmer*innen Worte vervollständigen, grammatikalische Beugung von Worten einsetzen oder komplette Worte übersetzen. Je nach Bedarf wählen Sie zwischen Eingabefeldern und Linien für die Lückenanzeige und erleichtern Ihren Teilnehmer*innen so die Lesbarkeit des vorgegebenen Textes und damit den Lesefluss und das Textverständnis.

 

Formelvervollständigung

Ob Chemie, Physik oder Mathe, geben Sie einen Teil einer Formel vor, welche durch Ihre Teilnehmer*innen vervollständigt werden muss. Natürlich können hier auch ganze Formeln abgefragt werden.

Lücken auf einer Grafik anzeigen

Wussten Sie, dass Sie Lücken auch auf Grafiken dank dem Einsatz von CSS platzieren können? Beispielsweise können Sie das geographische Wissen Ihrer Teilnehmer*innen testen, indem Sie Lücken auf einer Landkarte einbinden. Eine Anleitung, wie Sie vorgehen müssen, finden Sie hier: Platzierung Lücke auf Hintergrundgrafik

Wie gewohnt finden Sie in unserem Handbuch, wie die einzelnen Lückentextaufgaben angelegt und bearbeitet werden können.

Alle weiteren Information zu den Features und Verbesserungen der neuen Versionen finden Sie an folgender Stelle: 

Für Fragen rund um die Funktionen der Lückentextaufgabe oder der Versionen steht Ihnen unser Support sowie Ihr persönlicher Ansprechpartner bei BPS zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team der 
BPS Bildungsportal Sachsen GmbH

Mittwoch, 5. August 2020

Neuer Aufgabentyp "Grafische Zuordnung" in ONYX Testsuite

Liebe AnwenderInnen, 

die ONYX Testsuite bietet Ihnen seit Kurzem einen neuen Aufgabentyp - die Grafische Zuordnung. 

Sie vereint die Funktionen aus Hotspot- & Zuordnungsaufgabe. Definieren Sie Zielbereiche auf einer Hintergrundgrafik, wie Sie es bereits aus der Hotspot-Aufgabe kennen. Legen Sie Zielelemente fest, die den Zielbereichen zugeordnet werden müssen, ganz wie Sie es auch schon aus der Zuordnungsaufgabe kennen. 
 

Beispiele zum Einsatz der Grafischen Zuordnung 

Um sich besser vorstellen zu können, wie der neue Aufgabentyp eingesetzt werden kann, möchten wir Ihnen anhand von Beispielen einige Einsatzmöglichkeiten vorstellen: 
 

Zusammenhänge darstellen
Lassen Sie Ihre Teilnehmenden beispielsweise Schaltkreise virtuell zusammenbauen. Hinterlegen Sie die Verbindungszeichen oder Beschreibungen als Zielelemente, damit Ihre Teilnehmenden diese korrekt im Schaltkreis einbauen.
















Oder bieten Sie zum Kennenlernen oder zur Auffrischung eine Grafik eines Arbeitsgerätes aus Ihrem Arbeitsalltag an, für welches Ihre Teilnehmenden die korrekten Funktionen den jeweiligen Bedienelementen auf dem Gerät zuordnen müssen.   

Bestandteile zuordnen 
Ob die Zusammensetzung einer Zelle, die Einzelteile eines Automotors oder die anatomischen Abschnitte eines Körperteils, dank der Grafischen Zuordnung weisen Ihre Teilnehmenden die Einzelbestandteile den vorgegebenen Gegenständen oder Dingen zu.
 
  

Karten vervollständigen
Bieten Sie geografische Karten an und lassen Sie Ihre Teilnehmenden Orte, Flüsse oder Gebirge zuordnen.

Arbeitsschritte einordnen
Fragen Sie Kenntnisse zu bestehenden Workflows ab. Erstellen Sie alle notwendigen Arbeitsschritte und lassen Sie Ihre Teilnehmenden diese innerhalb eines vorgefertigten Schemas in die richtige Reihenfolge bringen 

Wie Sie es auch schon für die bereits vorhandenen Aufgabentypen kennen, stehen der grafischen Zuordnung alle ONYX Standard-Bedienelemente zur Verfügung. 

Wie immer finden Sie alle Details zu diesem Feature in unserem ONYX Handbuch.

Benötigen Sie Hilfe, steht Ihnen unser Support selbstverständlich unter info@bps-system.de sowie +49 371 666 27 396 zur Verfügung 

Ihr Team der
BPS Bildungsportal Sachsen GmbH