Donnerstag, 16. April 2009

+++ Neue OPAL-Features seit heute online! +++

Mit dem heutigen OPAL-Update gingen die im NRW-Workshop vorgestellten
Prio2-Features sowie kleinere Bugfixes online:

1. Titel und Beschreibung für Katalogeintrag werden von Detailseite übernommen

Titel und Beschreibung eines Katalogeintrags werden nun zentral auf der Detailseite der jeweiligen Lernressource gepflegt. Ein Klick auf „Editieren“ hinter einem Eintrag im Katalog öffnet das Dialogfenster „Beschreibung ändern“ der Lernressource (siehe Detailseite). Mit dem Ändern von Titel und/oder Beschreibung werden alle Katalogeinträge der betreffenden Lernressource automatisch aktualisiert. Eventuelle Formatierungen der Beschreibung zu einer Lernressource werden aus der Wiki-Syntax in eine HTML-Syntax überführt. Im Katalog wird nur noch der Titel der Lernressourcen angezeigt. Die Beschreibung wird bei „Mouse-over“-Aktionen eingeblendet. Für den Katalog-Export stehen nach wie vor Titel und Beschreibung – Letztere in HTML-Syntax – zur Verfügung.

2. Neuer Eintrag „Verantwortliche(r)“ auf Detailseite

Auf der Detailseite jeder Lernressource wird ein neuer Abschnitt mit dem Titel „Verantwortliche(r)“ hinzugefügt. Dort werden alle Besitzer der Lernressource in einer Liste aufgeführt. Die Namen sind mit der Visitenkarte des jeweiligen Nutzers verlinkt.

3. Serientermine in OPAL-Kalender erstellen

Für die Realisierung der Serientermin-Unterstützung dient die Funktionalität des Google-Kalenders als Vorbild. Eine Serie von Terminen kann unendlich lang oder bis zu einem bestimmten Datum andauern. Die zur Auswahl stehenden Wiederholungen sind „Täglich“, „Wöchentlich“, „Monatlich“, „Jährlich“, „Wochentags (Mo. - Fr.)“ und „2-Wöchentlich“. Soll ein bestehender Serientermin bearbeitet werden, erhält der Nutzer die Wahl, ob er die gesamte Terminserie bearbeiten möchte, einen Einzeltermin löschen möchte oder die gesamte Terminserie löschen möchte.

4. Zuweisung von Lernressourcen an einen oder mehrere Besitzer

Im Bereich Lernressourcen steht allen Besitzern von Lernressourcen eine neue Sammelfunktion „Besitzer hinzufügen“ zur Verfügung. Mit Hilfe eines Assistenten kann ein Nutzer für beliebig viele seiner eigenen Lernressourcen weitere Besitzer hinzufügen.

Kleinere Bugfixes:

  • Korrekturen am Kursbaustein Terminvergabe
  • Behebung eines Fehlers beim Entziehen von Autorenrechten durch Benutzerverwalter
  • Behebung eines Fehlers bei der Benutzersuche
Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den neuen Funktionen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen