Donnerstag, 25. Februar 2010

+++ Problem gelöst: Nutzung mit Safari und Chrome wieder möglich +++


Liebe OPAL-Nutzer,

bereits am Dienstagnachmittag, wenige Stunden nach Auftreten des Fehlers, konnten wir die Ursache dieses Problems ausmachen und beseitigen. OPAL kann nun auch wieder mit den Browsern Safari und Chrome verwendet werden.

Alle Fragen hierzu beantworten wir Ihnen jederzeit sehr gern!


1 Kommentar:

  1. ich fasse es nicht - Die 'Zurück'-Funktion moderner Browser ist immer noch nicht implementiert!

    Ebenso nicht das Öffnen von Links in einem neuen Tab/Fenster..

    Sorry, aber das ist alles andere als Web2.0!

    Wertes OPAL-Team, bitte haltet euch an gängige Usability-Richtlinien!

    AntwortenLöschen