Freitag, 26. August 2011

+++ Das neue OPAL-Release 2.7 ist online +++


Die neue Version der zentralen sächsischen Lernplattform hält wieder zahlreiche Verbesserungen und funktionale Erweiterungen für Sie bereit und bringt zudem ein großes Novum mit sich: Erstmals wurden sämtliche Erweiterungen von 29 OPAL/OLAT-Hochschulen in einem gemeinsamen Release zusammengebracht. Neben den 13 sächsischen Hochschulen und der Universität Zürich, an der das Basissystem OLAT entwickelt wird, haben sich die Universität Hamburg, Universität Frankfurt, Universität Innsbruck und 12 Universitäten und Hochschulen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz (Betreuung durch den VCRP) an diesem Release beteiligt.

Auffälligste Neuerung in OPAL 2.7 ist zweifelsohne das neue Design, in dem sich die Lernplattform ab sofort präsentiert. Dieses wurde im Laufe des vergangenen Jahres im Rahmen des Projektes AnOpeL an der HTW Dresden erstellt. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projektes für Ihre kreativen Ideen und Ihr großes Engagement.

Nähere Informationen zu den Arbeiten im Projekt AnOpeL

Darüber hinaus haben eine Vielzahl von Projekten, insbesondere an sächsischen Hochschulen, dazu beigetragen, die Lernplattform OPAL mit neuen Funktionen und Verbesserungen anzureichern.

Detaillierte Auflistung aller Neuerungen in OPAL 2.7

Viel Spaß beim Entdecken der neuen Möglichkeiten!

Kommentare:

  1. Kann es sein, dass der WebDAV-Zugang seit dem neuen Release nicht mehr funktioniert? (TUD)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    vielen Dank für Ihre Nachfrage. WebDAV ist voraussichtlich noch bis Mittwoch, den 31.08. deaktiviert. Nach dem Umzug der Lernplattform auf die neue Server-Infrastruktur sind weitere Arbeiten notwendig, die erst nach dem Release-Wechsel erfolgen können. Wir bitten alle WebDAV-Nutzer noch um etwas Geduld. Zwischenzeitlich können Sie größere Datenmengen entweder als ZIP-Datei oder mit Hilfe des Upload-Applets (siehe Ordner -> Datei hochladen -> "Mehrere bzw. sehr große Dateien hochladen" in Ihre OPAL-Ordner hochladen.

    Alle weiteren Fragen zum neuen Release beantworten Ihnen Ihre Support-Ansprechpartner in den Hochschulen jederzeit sehr gern:

    https://bildungsportal.sachsen.de/opal/url/RepositoryEntry/2309914627/CourseNode/82441290898933?guest=true&lang=de

    Beste Grüße
    Ihr Team der BPS GmbH

    AntwortenLöschen