Freitag, 21. Oktober 2011

Netzwerkprobleme....

Leider haben wir gerade festgestellt, dass OPAL nicht mehr erreichbar ist. Im Gegensatz zum gestrigen Ausfall scheinen uns heute allgemeine Netzwerkprobleme zu Schaffen zu machen. Wir gehen dieser Sache gerade intensiv auf den Grund und informieren wie gewohnt an dieser Stelle.

Update 21.10.2011, 9:30 Uhr:

OAPL ist wieder erreichbar. Es hat sich hier wohl tatsächlich um ein Netzwerkproblem gehandelt, die OPAL-Server sind während der Nichterreichbarkeit weitergelaufen. Unser Kooperationspartner für das Server-Hosting wird uns hierzu sicher noch genauere Informationen liefern.

Update 21.10.2011, 10:45 Uhr:

Das Rechenzentrum der TU Chemnitz hat uns darüber informiert, dass es Fehler in der Hardware der Netzwerktechnologie gab. Hiervon war leider auch OPAL betroffen. Der Betrieb ist laut Information des Rechenzentrums wieder sichergestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen