Freitag, 20. Mai 2016

OPAL - Wovon profitieren Lehrende?

Die neue Anwenderoberfläche bietet Lehrenden künftig die Möglichkeit, mit neuen Funktionen schneller und effektiver arbeiten zu können. Zügig werden sie durch die Lernplattform geleitet, hin zum gewünschten Ziel. 
Durch die neue Navigation lassen sich mit wenigen Klicks zum Beispiel neue Kurse oder Gruppen erstellen. Die dafür notwendigen Dokumente können Autoren ganz einfach per Drag and Drop hochladen oder selbst erstellen. Apropos Gruppen: Diese können nun jederzeit in der Kursansicht geöffnet werden. Ein erster Schritt zu einem effizienter bedienbaren Gruppenmanagement ist die ebenfalls in der Kursansicht enthaltene Gruppenübersicht.

Ein weiteres Highlight ist das intelligente Menü, welches mit dem individuellen Nutzungsverhalten der Anwender mitwächst. Von dem dynamischen Feature profitieren Lehrende, denn Arbeitsabläufe werden damit spürbar vereinfacht. 
Und das parallele Arbeiten in mehreren Tabs? - Mit dem neuen OPAL ist auch das kein Problem mehr! Natürlich haben wir auch alle weiteren Ansichten und Funktionen, welche vorrangig Lehrende betreffen, künftig fest im Blick. 

Also einfach mal das neue OPAL testen, mehr Informationen und Details zum aktuellen Entwicklungsstand gibt es hier.


Bleiben Sie gespannt!

Viel Spaß wünscht Ihnen das BPS-Team.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen