Montag, 23. Januar 2017

Online-Konferenzlösung im OPAL mit Deutschem Forschungsnetzwerk (DFN) realisiert

Liebe AnwenderInnen,

die Anbindung an das seitens DFN (Deutsche Forschungsnetzwerk) zur Verfügung gestellte Adobe Connect ermöglicht OPAL-Nutzern an den sächsischen Hochschulen die Integration verschiedener digitaler Veranstaltungsformate in ihren OPAL-Kursen.
Dazu zählen unter anderem Webinare mit wenigen oder auch mehreren hundert Teilnehmern oder die Einbindung einer Online-Sprechstunde in die eigene Lehrveranstaltung. OPAL-Autoren können den virtuellen Raum über den Kurseditor einstellen und in ihren OPAL-Kursen zur Nutzung anbieten. Die Anbindung erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Forschungsnetzwerk und mit Unterstützung der Technischen Universität Dresden.

Weitere Informationen zur Nutzung von Adobe Connect finden Sie auf der Webseite des DFN.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen